Wallfahrt

Landeswallfahrt zum Bamberger Dom

22.10.2019 | Die bayerischen Diözesanverbände laden ein zur Landeswallfahrt am 3. Oktober 2020 - Termin unbedingt in der Kolpingsfamilie und im eigenen Kalender vormerken!

Die letzte Landeswallfahrt im Jahr 2014 führte mit großer Beteiligung in das südöstliche Bayern – jetzt soll es nach sechs Jahre in die Metropole Oberfrankens zum Bamberger Dom St. Peter und St. Georg dem Bischofssitz des Erzbistums Bamberg gehen.

Dieser gehört nicht nur zu den großen Kulturgütern des deutschen Mittelalters, sondern beherbergt das Grab des einzigen heiliggesprochenen Kaiserpaares des Heiligen Römischen Reichs, Heinrich II. und dessen Frau Kunigunde und darüber hinaus auch das einzige Papstgrab nördlich der Alpen.

Erzbischof Dr. Ludwig Schick, selbst Kolpingmitglied, freut sich auf zahlreiche Kolpingschwestern und Kolpingbrüder am Feiertag des 3. Oktober 2020.

Jung und Alt sind herzlich zur Mitfeier des Pontifikalgottesdienstes um 14.00 Uhr eingeladen. Auch finden Sternwallfahrten von dezentralen Ausgangspunkten des Stadtgebietes und unterschiedliche Gemeinschaftsreiseangebote in Verantwortung und Organisation der sieben bayerischen Diözesanverbände und der Kolpingjugend Bayern statt. Bitte hier die Angebote des je eigenen Diözesanverbandes beachten.

Die Alten Hofhaltung in unmittelbarer Nähe zum Dom ist für alle Wallfahrer/-innen vor und nach dem Gottesdienst der zentrale Treffpunkt. Hier hält die Kolpingsfamilie Bamberg ein Getränkeangebot bereit und die Kolpingjugend wird mit Mitmach-Ständen für Unterhaltung und Aktion sorgen.

 

Vorgesehene zentrale Programmplanung

 

Früher Morgen

bzw. am Vortag:                Anreise nach Bamberg – dezentrale Angebote

                                       (Busreise Wallfahrtsprogramm) über die

                                        sieben bayerischen Diözesanverbände

 

Ab 10.00 Uhr:                    Sternwallfahrt zum Bamberger Dom – 

                                        Ausgangspunkte an verschiedenen Startpunkten am Stadtrand

 

Ab 12.00 Uhr:                    Vorprogramm – Alte Hofhaltung

 

13.45 Uhr:                         Offizielle Begrüßung der Wallfahrer und Aufstellung zum

                                         Kirchenzug

 

14.00 Uhr:                         Eröffnung und Beginn des Pontifikal-Gottesdienstes

                                        mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick

 

16.00 Uhr                          Agape Feier und Programm  für Jung und Alt (Jugend- und

                                        Familienprogramm in der Alten Hofhaltung)

 

18.00 Uhr                          Ende des zentralen Programms – Angebote der bayerischen

                                        Diözesanverbände im Rahmen der Rückreise

 

(Stand: 18.09.2019)

AG Wallfahrt beim Ortstermin