Geistliches Eck

Auf geht´s, pack ma´s…

Wir Bayern scheinen ein motivierendes Volk zu sein. Redewendungen für den Aufbruch gibt es reichlich in unserem schönen Dialekt.

 

Zupacken, Anpacken sind auch Kennworte von Kolping. Das geschieht vielfältig in unserem Verband. Also müssen wir uns im doppelten Sinne keine Sorge um die Zukunft machen:

 

    Wir haben genug zu tun, packen wir es an.

    Wir packen es gemeinsam.

 

Das ist doch wesentlich besser als:

 

Es gäbe genug zu tun, warten wir es ab. Oder: Alleine pack ich das nicht.

 

In diesem Sinne: Auf geht´s in ein neues Jahr, mit Gottes Hilfe und in Kolpinggemeinschaft.

 

Diözesan- und Landespräses Msgr. Christoph Huber